*
Navi-therapiebaechler
E-Mail therapie-baechler  026 494 34 44  Physiotherapie
    
Menu
startseite startseite
physiotherapie physiotherapie
behandlung behandlung
angebot angebot
manuelle therapie manuelle therapie
mobilisation mobilisation
trainingstherapie trainingstherapie
rückenschule rückenschule
lymphdrainage lymphdrainage
massage massage
elektrotherapie elektrotherapie
ultraschall ultraschall
atemtherapie atemtherapie
domizilbehandlung domizilbehandlung
kosten kosten
osteopathie osteopathie
parietal parietal
viszeral viszeral
kraniosakral kraniosakral
behandlung behandlung
anwendung anwendung
grenzen grenzen
kosten kosten
geschichte geschichte
fitness fitness
informationen informationen
team team
anfahrt anfahrt
sitemap sitemap
Praxis Praxis
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
winze

Lymphdrainage

 

Die medizinische Lymphdrainage ist die sanfteste aller Massagen: Durch sanfte, pumpende Griffe wird der Rückfluss der Lymphflüssigkeit (Entstauung) angeregt und Wasseransammlungen im Gewebe werden abgeleitet. Die rhythmischen Handbewegungen führen zu einem Zustand angenehmer Entspannung (Wirkung auf das vegetative Nervensystem).


Stehende Kreise


Man betrachtet das lymphatische System als Teil des Kreislaufsystems. Die Lymphe ist eine bewegliche Flüssigkeit im Gewebe. Sie tritt aus dem Blut durch die Gefässwände ins Gewebe (Filtration), und wird über die Lymphgefässe wieder in den Blutkreislauf zurücktransportiert (Reabsorption). Die Lymphflüssigkeit transportiert Stoffwechsel-Endprodukte durch den Körper; ausserdem verteilt sie die in den Lymphknoten gebildeten weissen Blutzellen, welche Krankheitserreger bekämpfen und abtöten.


Je nach Beschwerdebild wird individuell eine Kompression der behandelten Extremität und später eine Bestrumpfung empfohlen. Dies geschieht immer in Absprache mit dem behandelnden Arzt und auf Verordnung.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail